Interview mit dem StraTEEgen

Servus liebe Teefreunde,


sehr stark, dass Du wieder dabei und gespannt bist, was es heute zu berichten gibt.

Zunächst ein gesundes neues Jahr, wünsche ich Euch allen ! Dass 2021 für Euch beruflich und privat erfolgreich wird !


Falls Du Dir die letzte Podcastfolge noch nicht angehört hast, höre gerne nochmal rein:

https://open.spotify.com/show/3i5x3kMJx0nOGqeeJ8DVr9



Kennst du übrigens schon den StraTEEgen? Noch nicht, dann schau gerne nochmal bei www.leroyhenze.com vorbei.


Bevor wir mit dem heutigen Thema starten möchte ich die Chance dieses Blogbeitrages nutzen und meine seit dem 28.12.2020 online gestellte NachhaltigkeitsstraTEEgie anpreisen.

Bestehend aus dem ErnährungsstraTEEgen, dem BewegungstraTEEgen und dem StraTEEgen ist dieses Dreieck eine sinnvolle Basis Deine Ziele zu erreichen.

Wenn Du da noch mehr Infos haben möchtest, kontaktiere mich gerne unter : info@leroyhenze.com


Im heutigen Motivationsimpuls geht es darum, dass man immer das bekommt, was man gibt.

Man zahlt in eine imaginäre Kasse ein, sei es Liebe, Mitgefühl, Herzlichkeit, Business, Familie, Freunde, vollkommen egal und genau das was du in den Topf hineingibst, kommt auch wieder zurück. Also bleibe immer freundlich, professionell und herzlich, denn es zahlt sich aus.

Dieser Beitrag ist ein klassisches Q&A von und mit mir zum Thema Business, Familie, Freunde und der Zukunft. Einige Menschen und aufmerksame Zuhörer meines Podcasts haben sich dies gewünscht, sogar noch vor dem Jahreswechsel, naja dann wollen wir das mal machen 😊

Die Fragen entstammen alle einer Liste, bzw. Sammlung, die ich über einen gewissen Zeitraum angesammelt habe, auch durch die verschiedensten Insta Lives oder Umfragen auf meinen Kanälen


1. Wie schwer ist der erste Schritt ins eigene Business?

Nun ja, der erste Schritt ist immer einmal zu schauen, wo man steht, aber auch wo man hinmöchte.


Ich glaube das habe ich dieses Jahr für mich entdeckt, bin weiterhin als Tea Master im Waldorf Astoria Berlin angestellt, bin dort sehr glücklich, aber habe nebenbei eine Kleinunternehmen und bin als StraTEEge- immer einen Aufguss voraus in der Marken und Patentliste eingetragen.

Wenn man sich selbst gefunden hat, dann darf man sich das aussuchen, was einem Spaß macht und warum nicht das zu Geld machen?



2. Was sind deine Ziele (beruflich und privat)

Beruflich: mein Kleinunternehmen mit Coachings, Online Schulungen etc. so zu etablieren, dass das ein stabiles paralleles Einkommen sichert.

Privat: meine eigene Familie zu gründen, aufzubauen und einfach die Zeit zu genießen, sich aber niemals von Menschen abhängig zu machen.


3. Wie sieht dein momentaner Arbeitsalltag aus ?

Ich bin seit November , also 8 Wochen in 100% Kurzarbeit und habe die Zeit für mich genutzt. Habe mich parallel um Social Media gekümmert, meine Fotos in den Medien verbessert, erweitert usw. und genieße dazu auch einfach die Ruhe und die Zeichen der Zeit.

Seit dem 28.12.2020 ist die NachhaltigkeitsstraTEEgie, von mir eigens entwickelt, online.

www.leroyhenze.com/workshopangebote


4. Was sagst Du zum Begriff Dankbarkeit ?

Dankbarkeit ist ein sehr schöner Begriff, der leider viel zu selten stattfindet in unserer sehr schnelllebigen Gesellschaft.

Oft nennen wir es Zeichen oder Schicksal, aber diese auch einfach mal anzunehmen und für das dankbar zu sein, was einem das Leben gibt, fällt vielen schwer.


5. Beschreibe Dich in 3 Worten

-ehrlich

-zielstrebig

-humorvoll


6. Auf welchen Plattformen/ Kanälen kann ich Dich sehen?

Bei instagram unter strateege_leroyhenze, in meinem Podcast bei TEAser- der Podcast zum Thema Tee, gesunde Ernährung, Food Pairing oder auf meiner Webseite www.leroyhenze.com.


Da findest Du auch meine neu gestarteten Online-Kurse mit einem zu erwerbenden Zertifikat



7. Du hast Online-Kurse?

Ja, in der Tat. Schau doch hier gerne mal vorbei…

leroyhenze | elopage

Ein sehr spannendes Produkt und Projekt mit vielen Möglichkeiten der Weiterentwicklung…


8.Wie stellst Du es Dir vor, Business und Familie unter einen Hut zu bekommen…

Das ist eine echt tolle Frage, aber ich glaube, dass das sogar ein bisschen von selbst ineinander übergeht, wenn du eine starke Frau oder einen starken Mann an deiner Seite hast.

Es kommt prinzipiell auch immer darauf an, ob der Partner selbstständig ist, oder angestellt agiert, inwiefern das Familienleben ausgeprägt ist und ob man sich genug Freiraum lässt, Dinge zu erarbeiten als Team.

Natürlich muss man viel für ein solch perfektes Leben geben, aber es lohnt sich !



9. Was sollte man als Tea Master Gold unbedingt beachten?

Das kommt ganz darauf an, auf welcher Ebene diese Frage analysiert wird:

Im beruflichen Sinne ist es zum Beispiel sehr wichtig immer professionell zu bleiben, auch weil es Personen und Menschen gibt, die Wissen von einem haben möchten.

Im sozialen Aspekt ist es natürlich essenziell zu verstehen, dass Menschen vor einem stehen, die tendenziell freundlich und offen sind.

Das ist in einem Business, das Du alleine führst, etwas anders, da die Personen nicht zwingend Lust auf Deine Expertise persönlich haben und Du sie manchmal davon überzeugen musst.


10. Wie gehst Du mit unfreundlichen Gästen um ?

Das ist eigentlich ein Erfahrungsaspekt, denn keine Situation gleicht der anderen.

Man kann auch nicht zwingend sagen, dass man sich so oder so verhalten soll, aber das Wichtigste ist, sich niemals(!) gegen die Meinung der Gäste zu richten, denn in einem Luxushotel haben Gäste immer recht.

Prinzipiell ist es wichtig, freundlich zu bleiben und das Problem versuchen zu lösen.


Falls Ihr noch Ideen oder Wünsche habt, über was Ihr einen Bericht lesen möchtet, ob es ein Restaurant, ein Teeladen, oder ein Anbaugebiet ist, bitte lasst es mich wissen, denn nur so kann ich die Blogbeiträge mehr in die Richtung eurer Wünsche bringen https://www.instagram.com/strateege_leroy.henze

oder schickt mir eine Mail an info@leroyhenze.com und freut Euch weiterhin auf Projekte

Bis nächsten Freitag

Tea Master Leroy


0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

5 HT(EE)P

Leroy Henze, 25

Jüngster Tea Master Gold Europas 2018

Ernährungsberater/ Student Sportmanagement

  • LinkedIn Social Icon
  • Instagram